Pflaume im Frauenberger Frohnaturmantel

Rezept 

Zutaten für vier Portionen

            4 Stück           Pflaumen

            40 g                Nougat

            150 g              Mehl

            1 TL                 Öl

            100 ml            Frauenberger Frohnatur (Bio-Bier)

            3 EL                 antonius Bio-Milch

            1 Stück            Ei

                                     Prise Salz

            1 TL                  Zimt

            60–70 g           Zucker

 

Zubereitung

1  Mehl, Öl und Bier zu einem glatten Teig verrühren. Das Ei und die Prise Salz untermengen, den Teig ca. 30 min ziehen lassen.

2  In der Zwischenzeit eine Fritteuse mit Öl füllen und auf 170°C aufheizen lassen.

3  Danach jede Pflaume mit einem Messer am Kerngehäuse zur Hälfte anschneiden, sodass man sie aufklappen kann. Wichtig: nicht halbieren! Den Kern entfernen und jede Pflaume mit ca. 10 g Nougat füllen. Die Pflaumen zusammenklappen.

4  Zimt und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen und neben die Fritteuse stellen.

5  Eine Pflaume im Bierteig wenden, sodass die Pflaume komplett bedeckt ist.

6  Sofort in die Fritteuse legen und goldgelb ausbacken. Dies nacheinander mit allen weiteren Pflaumen durchführen.

7  Zum Schluss in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen und warm servieren.

 

 

Zurück